Hier kommt die Band, die bald so bekannt ist wie...

... Biergit Kraft vom Rothaus-Etikett.*

Geschichten von Bands beginnen ja meist mit einem berühmten Brüderpaar: Angus und Malcom bei AC/DC, Noel und Liam bei Oasis, Ray und Dave bei den Kinks und natürlich Carsten und Frank bei den Valleytones. Nach dem Karriereende der Just-Listen Band, in welcher die beiden stolze 20 Jahre lang tätig waren, lag ihnen nämlich nichts ferner, als sich in die "Rocker-Rente" zu verabschieden und so grasten sie die südbadische Musiker-Szene nach Mitstreitern ab. Nach einer Vielzahl von Castings konnte im Januar 2014 endlich auch das letzte Steinchen für dieses Mosaik gefunden werden und so trifft man sich nun seither in einem Proberaum in Steinen/Weitenau (Baden-Württemberg) zum heiteren Musizieren. Der Name "Valleytones" ist übrigens die logische Konsequenz aus der Herkunft der Musiker - jeder wohnt in einem anderen Tal in Südbaden. Daher: Valleytones. Höchste Töne aus drei Tälern.

Neue Wege ab 2015

Im Mai 2015 gab allerdings unser Keyboarder Carsten bekannt, dass er nach dem Sommer leider bei Valleytones aussteigen werde. Was darauf folgte waren erfolglose Castings und die Erkenntnis, dass sich ein geeigneter Ersatz wohl leider nicht so einfach aus einem Stück Holz schnitzen lässt. Daher geht unsere Reise jetzt erst einmal zu fünft weiter. Wir freuen uns allerdings jetzt schon auf den Moment, wenn wir unserem nächsten Mosaiksteinchen über den Weg laufen werden.

Proben & Spielen

Und so heißt es für uns nun Proben - Hinfahren - Aufbauen - Spielen - Abbauen - Wegfahren - repeat. Ob Hochzeit, Geburtstag, Firmenfeier oder Sommerfest - mit unserem Anspruch an jeder Steckdose der Welt einmal gespielt zu haben kommt man ganz schön rum! Und glücklicherweise konnten wir in unserer mittlerweile fünfjährigen Bandgeschichte auch schon einige Highlights verzeichnen wie z.B. ein Konzert auf dem Gipfel des Hochblauens auf 1165 m ü. NHN. oder natürlich das jährliche "Sommerlichter Open Air" auf dem Rüttehof in Wollbach/Kandern.

 



Ralph

bass, vocals

Nadine

vocals, percussion

Frank

drums, percussion

Jakob

vocals, guitars, keyboards, trumpet, blues harp

Dominik

guitars, vocals



*"Fünf Sterne Deluxe - Dein Herz schlägt schneller"